Hanno (Drums)

Zuständig für die rhythmischen Finessen in den Rädern des Sandgetriebes ist Hanno Kerstan. Der Duisburger des Jahrgangs 1989 trommelt seit dem achten Lebensjahr und spielt seit er 15 ist in verschiedenen Bands.

2008 belegte er beim Landeswettbewerb von Jugend Musiziert den 2. Platz. Nach dem Abitur und dem Zivildienst begann er 2010 das Vorstudium an der ArtEZ Arnhem (NL) im Bereich „Drums Jazz & Pop“. Von dort aus entschied er sich seinen musikalischen Schwerpunkt auf die Popmusik zu legen und begann 2011 ein Studium im Fach Instrumentalpädagogik Popularmusik am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück. Auch außerhalb von Sandgetriebe ist er musikalisch aktiv und spielt in verschiedenen Bands sowie Theater- und Musicalproduktionen.